close

Der Artikel Aktive Pause im Büro wurde in den Warenkorb gelegt

  • R_cken_bung_laura

Aktive Pause im Büro

„Aktive Pause im Büro“ ist einer unserer §20 –Kursen, der einfach und ohne großen Zeitaufwand als Präventionskurs bei der zentralen Prüfstelle Prävention (ZPP) im Schnellverfahren eingereicht werden kann.

Ein fordernder Arbeitsalltag ohne gezielte Pause kann mit die Ursache für Beschwerden sein, da zu wenig Zeit für körperliche Aktivität und Regeneration bleibt. Aktiv kann man jedoch nicht nur im Feierabend sein, sondern bereits in kurzen Arbeitspausen. Daher ist die Pausengestaltung von großer Bedeutung und sollte einen wichtigen Bestandteil im Arbeitsalltag einnehmen. Im Fokus der Fortbildung „Aktive Pause im Büro“ steht deshalb, wie durch einfache und effektive Übungen der gesamte Körper gestärkt, die Fitness verbessert und jeglichen Beschwerden des Bewegungsapparates vorgebeugt werden können. Auch Themen, wie Entspannung und Regeneration zur erneuten Aktivierung von mehr Leistungsfähigkeit, sind Inhalt der Fortbildung.

„Aktive Pause im Büro“ ist ideal für Sie als Trainer geeignet, um §20-Präventionskurse, welche von den Krankenkassen der Kursteilnehmer bezuschusst werden können, anbieten zu können. Vor allem in der betrieblichen Gesundheitsförderung (BGF) können Sie als Trainer das theoretische sowie das praktische Wissen der Fortbildung „Aktive Pause im Büro“ mit erlernten Strategien und Übungen anwenden. Somit ist es möglich, Unternehmenskunden zu höchst attraktiven Tarifen BGF-Maßnahmen anzubieten. *




Bitte Termin auswählen

Kurstermin Kursort Preis Einzelanmeldung
23.03.2019 Unterhaching (THE GYM Haching) 199,00 EUR
22.06.2019 Düsseldorf (Re.Ac.Me. - Physio&Therapie) 199,00 EUR